Neuer Windmast

Gestern haben Ulli und ich den Versuch gemacht, den Windmast oben am “ steilen Hund “ zu ersetzen bzw. den vorhandenen umzusetzen.
Die Aktion wurde erforderlich, da der alte Windmast an der Stelle, wo er zuletzt stand, unsinnig war.
Wir haben einen neuen Alumast angebracht und hoffen, daß er dort für alle Flieger gut sichtbar ist.
Das Wetter war kalt und stürmisch, also wieder mal ideal für eine solche Arbeit.:-P
Anschließend haben wir uns zum Aufwärmen noch eine Portion Kässpatzen im Hasen gegönnt.

Ulli und Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

4.229Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress